Fachinformatiker Systemintegration Ausbildungsvergütung

Zu Beginn muss gesagt werden, dass es insbesondere für die Berufe Fachinformatiker/-in der Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung in der IT-Branche zum Teil keine tarifvertraglichen Regelungen der Ausbildungsvergütung gibt. Dennoch wollen wir an dieser Stelle einen Überblick auf die zu erwartenden Ausbildungsvergütungen für Fachinformatiker eingehen, welche vom Bundesinstitut für Berufsbildung, dem BBIB veröffentlicht wurden. Stand der Zahlen und Daten ist der 1. Oktober 2011.

Aus dem Datenblatt des BBIB geht hervor, dass ein Fachinformatiker, egal welcher Fachrichtung, im Bundesdurchschnittlich mit 789 Euro pro Monat vergütet wird. Diese Vergütung ergibt sich aus den einzelnen Monatsgehältern des 1. bis 3. Lehrjahres. Dabei beträgt das Ausbildungsgehalt im 1. Lehrjahr 725 Euro und steigert sich im 2. Lehrjahr auf 784 Euro bis hin zu 859 Euro im 3. Lehrjahr.

Ein Unterschied bei der Ausbildungsvergütung zwischen den alten und den neuen Bundesländer ist wie bei fast allen Berufen auch beim Fachinformatiker Systemintegration zu erkennen. So verdient ein Auszubildender in den alten Bundesländern durchschnittlich 818 Euro pro Monat verteilt auf drei Jahre, während sich ein Auszubildender aus den neuen Bundesländern mit 760 Euro im selben Zeitraum zufrieden geben muss. Dies entspricht einem Unterschied bei der Ausbildungsvergütung von ca. 7% zwischen neuen und alten Bundesländern.

Unabhängig von der Differenz bei der Vergütung zwischen Fachinformatikern in den neuen oder alten Bundesländern ist festzustellen, dass dieser Ausbildungsberuf recht gut bezahlt wird. Vergleicht man die Gehälter aller Ausbildungsberufe in Deutschland so stellt man fest, dass ein Fachinformatiker ca. 13% mehr monatliche Ausbildungsvergütung erhält als seine auszubildenden Kollegen in anderen Ausbildungsberufen. So bekommt ein Auszubildender im Bundesdurchschnitt lediglich 698 Euro pro Monat. Ein Auszubildender in den neuen Bundesländern 668 Euro und ein Auszubildender in den neuen Bundesländern 729 Euro.

Die Ausbildungsvergütungen für Fachinformatiker/-innen im Überblick:

1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr Ø in 36 Monaten
Fachinformatiker/-innen (alte Bundesländer) 755 € 812 € 888 € 818 €
Fachinformatiker/-innen (neue Bundesländer) 695 € 755 € 830 € 760 €
Fachinformatiker/-innen (Bundesdurchschnitt ) 725 € 784 € 859 € 789 €